Donnerstag, 27. Januar 2011

Bento #107 und #108

Gestern kamen zwei neue Bentos an. Eigentlich habe ich dort nur wegen der Metall-Lunchbox bestellt, aber sie hatten gerade die Froschdosen für knapp 4 Euro im Angebot. Da konnte ich nicht anders. Das obere ist für mich, das untere für meinen Freund.


Oben: Rote Beere, Paprika, eine Cranberrykugel, Zuckererbsenschoten, mariniertes Hühnerfleisch und Bratreis. Ich staune immer wieder, um wie vieles besser Bio-Hühnerfleisch schmeckt. Es ist ar***teuer, aber es ist jeden Cent wert.
Unten: Ein kleiner Nachtisch. Maoam und Chips mit Oktopusgeschmack. Letztere kommen aus dem Weihnachtswichtelpaket. Sie schmecken total lecker. Hätte ich nicht gedacht.


Links: Möhren, Gurke, Paprika und Rote Beete.
Rechts: Mariniertes Hühnerfleisch und Bratreis.
Zum Nachtisch gibt es eine Nougatpralinenstange von Rapuzel.

Kommentare:

  1. Oh die Fotos sehen ja richtig richtig lecker aus! Und, wie ist die Metallbox so? Sieht auf jeden Fall super aus! :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Bentos sehen richtig lecker aus *Hungerbekomme* ^-^

    Mich würde es auch mal interessieren wie die Metallbox so von der Qualität so ist? Hast du sie direkt bei LunchBots bestellt? Meist du die Farbe am Deckel könnte schnell zerkratzen? Habe schon länger auch mit so einer Box geliebäugelt, aber doch immer wieder gelassen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke!

    Die Metallbox wirkt sehr robust und gut verarbeitet. Wie gut die Farbe des Deckels hält, kann ich nicht abschätzen, aber ich glaube schon, dass sie nicht so schnell zerkratzt. Bei Metalldosen habe ich immer die Angst, dass sie rosten, darum trockne ich sehr penibel ab. Aber ich denke, wenn man sie gut behandelt, hält diese Box ewig. Bestellt habe ich sie beim deutschen Bentoshop. Die Froschbox ist gerade im Ausverkauf und darum habe ich sie spontan mit dazu gekauft. Die Metallbox gibt es ja auch noch mit 3 Kammern und ich hatte überlegt, mir so eine zuzulegen, aber mittlerweile bin ich ganz froh, dass ich nur die mit Zweien genommen habe. Drei wären mir zu unflexibel. Also ich kann die Box bisher nur empfehlen. Mal schauen, wie sie sich so im Langzeittest macht ;-)

    AntwortenLöschen