Mittwoch, 3. Februar 2010

Eine Liste! Uuuuhh!


Peppinella hat ihre Wahnsinnsliste geblogt und weil ich die Idee so lustig finde, ziehe ich doch gleich mal mit.

1. Ich heiße nicht wirklich Nimiel. Nur ein bisschen.
2. Es heißt „die Weiße“ in Sindarin. Zumindest so ähnlich. Ich wollte damit meinen Namen Catharina übersetzen, als ich in den üblen Teil meiner Herr der Ringe Phase eintrat.
3. Ich liebe Essen.
4. Manchmal viel zu sehr.
5. Ich kann nur sehr wenig auf ein Mal essen, dafür aber verdammt oft.
6. Ich mag keinen Meerrettich, keine Innereien, keine Schnecken und Muscheln und kein stark durchwachsenes Fleisch.
7. Meine Körpergröße beträgt 1,78 m.
8. Mit hochhackigen Schuhen kann ich aus der Dachrinne saufen.
9. Zumindest wenn ich in den Dingern laufen könnte.
10. Als Kind schwärmte ich für David Hasselhoff (besonders als Knight Rider) und hörte Niki rauf und runter. Meine Lieblings-CD von ihr war „Weihnachten mit Niki“
11. Ich liebe Enten.
12. Lebend, aus Plastik und gekocht.
13. Ich habe extrem kleine und dünne Hände, weshalb mir kaum ein Armreif passt.
14. Ich wollte lange Zeit Archäologin werden.
15. Es begann, nachdem ich Indiana Jones gesehen hatte.
16. Ich mag Pratt Pitt und Richard Gere nicht.
17. Dafür wurde ich schon von wilden Frauen angegriffen.
18. Nein, nicht wirklich.
19. Ich neige dazu, Bücher nicht zu Ende zu lesen.
20. Das liegt daran, dass ich ganz furchtbar langsam lese.
21. Ich vertrage fast gar keinen Alkohol.
22. Meist trinke ich Leitungswasser, Tee und stark verdünnten Saft.
23. Seit meiner Kindheit habe ich zwei Vorbilder: Macgyver und Rüdiger Nehberg.
24. Letzterer hat mich dazu gebracht, Regenwürmer zu essen.
25. Ich habe sie vorher gekocht, damit sie auch wirklich tot sind.
26. Hat gar nicht so ekelhaft geschmeckt.
27. Ich saß bei Macgyver immer mit Zettel und Stift dabei und habe die „Experimente“ mitgeschrieben.
28. Ich führe Selbstgespräche.
29. Oft.
30. Ach ja?
31. Ja!
32. Ich habe Naturlocken.
33. Die ich manchmal sehr hasse.
34. Ich sage nur: Königspudeleffekt.
35. Ich denke erst und rede dann … vielleicht … ganz vielleicht.
36. Ich will irgendwann eine 4 Oktaven Stimme haben.
37. Mindestens.
38. Alle paar Monate kommt einer dazu.
39. Bis jetzt sind es 3 Oktaven.
40. Ich liebe die Musik aus Disneyfilmen.
41. Ich habe bei Arielle geheult.
42. Meine Fingernägel sind weich wie Butter, darum kann ich sie mir nicht lang wachsen lassen.
43. Wenn ich Gitarre spiele, sowieso nicht.
44. Ich bin in keinem Land so oft gewesen, wie in den Niederlanden.
45. Ich habe erst ein Mal geraucht. Wasserpfeife.
46. Der Tabak schmeckte nach Melone und war ekelhaft.
47. Autos suche ich mir nach Aussehen und nicht wirklich nach „inneren Werten“ aus.
48. Ich glaube, ich sollte mal langsam aufhören.
49. Also macht es gut.

Kommentare:

  1. Großartige Liste! Ich glaube, die Idee muss ich heute Nachmittag mal kopieren. Besonders gelacht hab ich ja bei "Lebend, aus Plastik und gekocht." *immer noch kicher*

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist Klasse, ne? Ich musste das auch sofort nachmachen.

    AntwortenLöschen